menu
Berührung und berührt werden...sind unverzichtbare Grundbedürfnisse des Menschen!

….das englische Wort „fingertips“ heisst soviel wie „Fingerspitzen“ auf deutsch und bringt schön meine Massagephilosophie zum Ausdruck, mit sehr viel Finesse und Gefühl zu arbeiten. Die Haut ist unser größte Sinnesorgan, und ist über und über mit Nervenendungen übersäht. Gelungene Körperarbeit zeichnen sich dadurch aus, dass man verschiedene Ebenen des Körpers anspricht –
Haut, Muskeln, Gelenke und Knochen – und alles wieder ins Fliessen bringt. Massasgen sind eine sehr sinnliche Erfahrung, die viel in Bewegung bringen können und heilsam wirken. Sie schärfen den eigenen Körpersinn und helfen uns, vollständig im eigenen Körper zu sein und sich wieder wohl zu fühlen.